Freitag, 26. Februar 2010


.....nur noch Flügelchen.......

Kommentare:

  1. Hallo, Helena,

    sie ist sooooooo wunderschön geworden. Eine sehr, sehr schöne Arbeit. Da wird bestimmt der eine und andere "mondsüchtig".

    Knubi,
    Lotti

    AntwortenLöschen
  2. Ach Lotti, danke! Freu mich so, dass Du sie magst. Jetzt habe ich noch durchsichtige glitzernde Flügelchen dazu und sie ist fertig. Alles andere wäre zuviel.
    Liebe Grüße
    Helena

    AntwortenLöschen
  3. Ahhhhhhhhhhh was ist das???? sabber- ist die schön, ist die schön!!! wau Helena, aber echt!!!
    sorry for meinen kleinen Anfall...aber ich konnte nicht anders. Ich muß sie mir gleich wieder anschauen und meine Nase am Monitor plattdrücken....
    Liebste Grüße Tanna

    AntwortenLöschen
  4. Boahhhh, ist die schöööööööön!!! Einfach fantastisch und das tolle Käppi passt zum Mond - einfach der Wahnsinn. Ich bin hin und wech!

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Tanna - gleich richtig "rotwerd". Wie schön, dass sie "schön" ist. Das tut guuut.
    Liebe Grüße
    thomi

    AntwortenLöschen
  6. Danke, liebe Traudel. Hab mich ja erst nicht so richtig getraut, das Käppchen auch in frechem Gold zu machen. Aber die hellen Töne aus der Kleidung sahen zum weißen Haar nicht wirklich perfekt aus.

    AntwortenLöschen
  7. Dear Helena, Thomi I saw this beautiful fairy on ebay tonight. You have done an exquisite job! She has a look of innocence, truly beautiful, and the moon is outstanding! Some might find it hard to believe a moon is not easy to create, and look good, but I know it takes skills! Great job! xoxox Christel

    AntwortenLöschen
  8. I not want a moon with face for her - I want a crescent moon - like a cradle (??) - so that she can huddle against - ohhh - I know, my English is not the best - grrrr.
    Thank you so much, Christel! I'm happy you love her...
    I love moon with faces too....

    AntwortenLöschen